Der Wechsel eines Kindes vom häuslichen Umfeld in die Kindertagespflege,
in der es oft Teil einer Gruppe ist, stellt eine große Veränderung und Herausforderung dar.

Der Eintritt in Ihre Tagespflegestelle bedeutet für die meisten Kinder, dass sie zum ersten Mal
fremdbetreut werden und von ihren Eltern als vertraute Bezugspersonen getrennt sein werden.
Alle Beteiligten benötigen in der Eingewöhnungszeit viel Energie, um die neue Situation gut zu meistern.


Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

  • In einem persönlichen Gespräch mit einer pädagogischen Fachkraft besprechen Sie Ihre offenen Fragen:
  • Vermittlungsablauf
  • Betreuungsbedarf
  • Klärung Ihrer Wünsche und Vorstellungen
  • Informationen hinsichtlich Betreuungsvertrag, Betreuungsgeld etc.
  • Wie können Sie Ihr Kind gut an die neue Situation gewöhnen?

Das Team des Kindertagespflegevereins Heidenheim steht Ihnen während der gesamten Zeit des Tagesbetreuungsverhältnisses gerne beratend zur Seite.

 

Anmeldung Login